Bookserver

Das Internet-Archiv archive.org will „alles“, was digital erscheint, archivieren. Beliebt ist die Wayback Machine: hier können alte Versionen von Webseiten aufgerufen werden.
Das neueste Projekt ist eine Sammlung von digitalen Büchern. Der Archiv-Gründer Brewster Kahle möchte ein Archiv für E-Books in verschiedenen Formaten aufbauen. Bookserver bietet momentan ca. 1.5 Mio. Titel an (via Spiegel online).

Dieser Beitrag wurde unter Internet abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.