Comicforscherin Véronique Sina

In der aktuellen Folge des Podcasts Splittercast ist die Comicsforscherin Véronique Sina zu Gast:

«Comics kann man lesen, anschauen, genießen, diskutieren – und erforschen! Comics sind längst in den verschiedensten Wissenschaften angekommen und werden unter zahlreichen Gesichtspunkten thematisiert. Und wer wäre besser geeignet, uns einen Überblick über dieses weite Feld zu geben, als Medien(nicht Literatur!)wissenschaftlerin Dr. Véronique Sina? Gemeinsam konstatieren wir den Unterschied zwischen Sin City und Kick-Ass, dekonstruieren den Begriff der Graphic Novel, inspirieren Thomas von Kummant und insistieren auf eine Fortsetzung von Firefly.»

Dieser Beitrag wurde unter Comics, Social Media abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.