Corona-Krise im Spiegel von Europas Medien

Die Bundeszentrale für politische Bildung beschäftigt sich in der heutigen Politikstunde mit der „Corona-Krise im Spiegel von Europas Medien„. Dazu werden Korrespondenten von Eurotopics zugeschaltet:

„Live-Redaktionskonferenz mit Eva Clausen (Italien), Nicholas Bukovec (Irland/Großbritanien) und Sarah Portner (Deutschland) von euro|topics.

Schreckensnachrichten im Minutentakt, ganz Europa verfolgt den News-Ticker. Die Pandemie offenbart gnadenlos die Schwachstellen der Gesellschaften und stellt die Solidarität auf die Probe. Welche Themen treiben nun die Medien um? Und was macht das mit den Lesern? Korrespondenten und Korrespondenten der bpb-Presseschau euro|topics geben einen Einblick in ihre Arbeit.“

Dieser Beitrag wurde unter Internet abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.