Deutsche Digitale Bibliothek online

Die Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) geht am 28.11.2012 online. Die begleitende Pressekonferenz im Alten Museum Berlin wird ab 11 Uhr per Livestream übertragen (via Inetbib). Laut Projektwebsite bezweckt die DDB folgendes:

„Vom heimischen Computer aus zugreifen auf Bücher, Bilder, Noten in ganz Deutschland – das will die Deutsche Digitale Bibliothek ermöglichen. Als zentrales nationales Portal soll das Projekt die digitalen Angebote der Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen in Deutschland miteinander vernetzen. Das ambitionierte Ziel lautet: Das kulturelle Erbe der Nation wird weitgehend kostenfrei für alle Bürgerinnen und Bürger zugänglich gemacht. Dieses Angebot wird 2012 zur Verfügung gestellt.“

Dieser Beitrag wurde unter Portale abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.