Digital Humanities und Distant Reading

Urs Henning gibt auf web2-unterricht.ch einen Überblick zu Digital Humanities und Distant Reading mit zahlreichen weiterführenden Links.

Dieser Beitrag wurde unter Tools abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Digital Humanities und Distant Reading

  1. Pingback: Distant Reading mit Voyant | digithek blog

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.