Dokumentation zu Friedrich Dürrenmatt

Heute um 22 Uhr wird auf 3sat der Dokumentarfilm „Friedrich Dürrenmatt – Im Labyrinth“ ausgestrahlt:

„“Friedrich Dürrenmatt – Im Labyrinth“ ist ein innovatives Denkmal für den Menschen, Schriftsteller und Maler Friedrich Dürrenmatt. Im neuen Film von Sabine Gisiger ist es Friedrich Dürrenmatt (1921 – 1990) selbst, der im Originalton durch den Film führt. In Erinnerungen, Erzählungen und Einschätzungen gibt er Einblick in seine Biografie, seinen Alltag, sein Denken und sein Schaffen. Möglich wurde dieser Zugriff einer „imaginierten Autobiografie“ durch die konzise Auswahl von schweizerischen und internationalen Ton- und Filmarchiven des Schriftstellers, Dramatikers und Malers.“

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.