EDK lanciert Edulog

Das Projekt FIDES (Föderation der Identitätsdienste im Bildungsraum Schweiz) heisst seit letzter Woche Edulog. Es gibt einen Meilenstein bei der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie (via Medien – Unterrichtsideen by Guido Knaus bzw. edulog.ch):

„Die EDK macht einen entscheidenden Schritt bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie. Edulog wird künftig Kindern und Jugendlichen im Bildungssystem Schweiz den Zugriff auf Online-Dienste ermöglichen, die im schulischen Kontext verwendet werden. Eine Nutzung wird ab Beginn des Schuljahres 2020/2021 möglich. Die einzelnen Kantone legen fest, ob und wann sie sich Edulog anschliessen.“

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.