Elektronische Bücher

In einem Blogbeitrag auf FAZ.net wird anlässlich der Frankfurter Buchmesse auf die seit 10 Jahren ähnlichen Ankündigungen, dass die elektronischen Bücher den Durchbruch bald schaffen werden, hingewiesen. Man müsse sich auch immer wieder (via Newsletter FAZ.net)

[…] die ewig gleichen Argumente für digitale Lesegeräte anhören – man könne ganze Bibliotheken mitnehmen, Bücher aus dem Internet laden und dabei Geld sparen.

Dieser Beitrag wurde unter E-Books veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.