EMMAdigital

Die Artikel der feministischen Zeitschrift Emma wurden digitalisiert und sind über ein von der hbz gehostetes Portal namens Emma Lesesaal seit Donnerstag frei verfügbar. Aktuelle Ausgaben folgen mit einem Zeitverzug von einigen Wochen.

Die Artikel sind über bibliographische Metadaten sowie über Volltext suchbar (via Inetbib).

Dieser Beitrag wurde unter Zeitungs- und Zeitschriftenartikel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.