ETHorama

ETHBIB.Bildarchiv_Ans_05693_231126
Aarau, Kettenbrücke, ca. 1880 / Fotograf Fr. Gysi. – ETHBIB.Bildarchiv DOI 10.3932/ethz-a-000222745

Die ETH-Bibliothek bietet mit ETHorama einen neuartigen Zugang auf urheberrechtsfreie digitalisierte Dokumente. Aus den Plattformen e-rara.ch, ETH E-Collection, ETH E-Pics und retro.seals.ch (seit 30.3.2016: e-periodica.ch) werden ausgewählte digitalisierte Dokumente auf ETHorama zusammengeführt und georeferenziert.

Aktuell sind rund 3‘500 Bilder, 2‘500 Textdokumente und 150 Karten zugänglich, die sich auf etwa 1‘600 Orte und Gebiete verteilen. Orte und Inhalte werden laufend ergänzt.

Die Dokumente können auf ETHorama als Vorschau betrachtet werden. Der Link „Dokument“ führt zum vollständigen Dokument auf der Plattform, über die das Digitalisat zugänglich ist. Ein zweiter Link führt ins Wissensportal der ETH-Bibliothek. Dort bestehen weitere Recherchemöglichkeiten.

ETHorama ist ein Angebot der ETH-Bibliotheken und ist im Dezember 2014 als Beta-Version aufgeschaltet worden. Eine erweiterte Version ist für Mitte 2015 geplant (via infoclio.ch).

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken, Bildmaterial, Link-Vorschlag für Digithek, Zeitungs- und Zeitschriftenartikel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.