Fernsehen via Internet

Seit einiger Zeit kann man auch via Internet fernsehen. Ich habe die beiden Schweizer Anbieter Zattoo und Wilmaa getestet: Bei beiden ist eine Registrierung notwendig, beide Anbieter haben die gängigen TV-Sender im Angebot und blenden zu Beginn kurze Werbungen ein. Das Bild ist ruckelfrei und lässt sich auf Bildschirmgrösse zoomen.

Zattoo hat ca. 70 Sender im Angebot (Wilmaa ca. 30). Auf Zattoo sind auch Sender wie Tele Züri, BBC One oder Al Jazeera abspielbar, die im lokalen Fernseh-Kabelnetz je nach Kanton nicht zu finden sind. Fazit: Zum Fernsehen ist Zattoo und Wilmaa eine gute Sache, bereits ausgestrahlte Sendungen findet man jedoch nur via Suchfenster in den Internet-Medienportalen der verschiedenen Sender, da bis jetzt weder Zattoo noch Wilmaa ein Archiv führen.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Medienkompetenz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.