Filmbildung: Ein Leitfaden

Die neue Website Filmbildung: Ein Leitfaden kann wie ein Online-Kurs genutzt werden (via filmportal.de):

«Der neue Online-Leitfaden – abzurufen unter www.filmeducationframework.eu/de – richtet sich an Film- und Medienpädagog*innen und alle, die filmbildnerisch tätig sind oder sich dafür interessieren. Die sieben Abschnitte reichen von Filmbildung in der Vorschule über Filmanalyse bis zu Film machen. Expert*innen aus Deutschland und weiteren europäischen Ländern geben Praxistipps und erläutern, wie sich Filmbildung konkret im und außerhalb des Unterrichts implementieren lässt. «Die Plattform verbindet Pädagogik mit Praxisbezug. Nutzer*innen lernen von Menschen, die in renommierten Einrichtungen für Filmbildung, in Filmarchiven und bei Festivals arbeiten, Lehrer*innen ausbilden oder Schulkinoprogramme leiten», erläutert Leopold Grün.
Filmbildung: Ein Leitfaden baut auf dem europäische Projekt A FRAMEWORK FOR FILMEDUCATION IN EUROPE auf, das 2014 von VISION KINO gemeinsam mit dem Britischen und dem Dänischen Filminstitut, der Cinemathèque Français, The Film Space und weiteren europäischen Partnern begonnen wurde.»

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial, Unterricht abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.