Gute Entscheidungen treffen mit den richtigen Informationen

Zeit Online bietet unter dem Titel „Wissen, wo es langgeht“ ein Flussdiagram, das hilft, Informationen zu finden, die helfen, eine gute Entscheidung zu treffen (via Archivalia):

„Geld, Gesundheit, Produkte – über alles gibt’s im Netz haufenweise Informationen. Doch welche helfen dabei, eine gute Entscheidung zu treffen? Forscher haben Wegweiser entwickelt, die durch den Info-Dschungel führen. Wir zeigen drei Beispiele. (…)

Wissenschaftler vom Harding-Zentrum für Risikokompetenz (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Fakultät für Gesundheitswissenschaften Brandenburg) haben Werkzeuge entwickelt, die Menschen helfen sollen, alltägliche Risiken und Chancen zu beurteilen. Wenige einfache Ja-Nein-Fragen, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen, führen zu einer schnellen Einschätzung. Mehr Wegweiser zu weiteren Themen finden sich auf der Homepage des Projekts: risikoatlas.de

Dieser Beitrag wurde unter Informationskompetenz veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.