Historische Rätica online

Die Kantonsbibliothek Graubünden ist erstmals mit zehn Publikationen aus dem 16. Jahrhundert auf der Internet-Plattform „e-rara“ vertreten. Die erste Übersetzung des Neuen Testaments durch Jachiam Bifrun ins Engadiner Romanische von 1560 und «Li statuti, le ordinationi, et leggi municipali, de la terra, & territorio di Poschiavo» von 1550 gehören dazu. In der letztgenannten Publikation sind die ersten Gemeindesatzungen von Poschiavo aus dem Jahre 1388 abgedruckt (via Newsletter 4/2013 der Kantonsbibliothek Graubünden).

Dieser Beitrag wurde unter E-Books abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.