Hoax erkennen

Digitalcourage gibt im Artikel „Hoax: Wie erkenne ich Falschmeldungen?“ einen Über­blick zum Thema. Mehr dazu siehe auch digithek blog vom 22.9.2015.

Der Artikel kommt zu folgendem Fazit:

„Auch wenn es auf den ersten Blick mühsam erscheint, selbst den Fakten einer Nachricht nachzuspüren: Es lohnt sich. Zudem lernt man mit etwas Übung auch immer schneller, Seiten einzuschätzen, da sich so ein kritisches Vorgehen schnell erlernen und immer wieder nutzen lässt. Selbst wenn man für den Anfang immer erst einmal nur den im Text enthaltenen Links zur vermeintlichen Originalquelle folgt, ist man schnell einen großen Schritt weiter, da man sich so angewöhnt, die Originalquelle zu prüfen. Und man muss sich hinterher nicht auslachen lassen, weil man irgendeinen Unsinn geglaubt und weitergegeben hat.“

Dieser Beitrag wurde unter Medienkompetenz abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.