Interaktive Schweizer Namenskarte

Im Tages-Anzeiger-Artikel „Alles Müller“ vom 5.1.2015 gibt es eine interaktive Schweizer Namenskarte. Der Name kann im Suchfenster eingegeben werden und die Verteilung des Nachnamens im Telefonbuch wird dann nach PLZ-Gebieten sortiert angezeigt. In den zahlreichen Kommmentaren zum Artikel wird diese Datenquelle als unzuverlässig, da unvollständig bemängelt. Trotzdem vermittelt der Artikel und die Karte einen ersten Eindruck:

„Der häufigste Schweizer Nachname ist mit Abstand Müller – insgesamt 21’427 im Telefonverzeichnis registrierte Haushalte lauten so. Das zeigt eine Auswertung aller 2’687’640 bei Search.ch eingetragenen privaten Telefonanschlüsse. Von Region zu Region – in den Bergen gar von Dorf zu Dorf – unterscheiden sich die dominierenden Namen markant. Das überwiegende Familiengeschlecht des Kantons Schwyz etwa ist Kälin, dasjenige des benachbarten Kantons Zug lautet Iten. (mehr)“

Dieser Beitrag wurde unter Kostenlose Online-Ressourcen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.