Kostenlose Streaming-Plattform FIFA+

Unter dem Namen FIFA+ hat nun auch der Fußball-Weltverband eine neue Streaming-Plattform gestartet (via Archivalia):

«Das kostenlose Angebot ist am Dienstag online gegangen und soll Zugang zu Live-Fußballspielen aus aller Welt, interaktive Spiele, Nachrichten und Dokumentationen bieten.

Nicht weniger als 40.000 Livespiele pro Jahre sollen bis Ende 2022 auf der neuen Plattform von mehr als 100 Mitgliedsverbänden übertragen werden. Das Angebot soll von den europäischen Topligen bis zu bislang nicht abgedeckten Wettbewerben des Männer-, Frauen- und Jugendfußballs aus aller Welt reichen, heißt es.

Fans erhalten darüber hinaus Zugriff auf das FIFA-Archiv, aber auch auf Originals, darunter Dokumentarfilme, Dokuserien, Gespräche und Kurzfilme in elf Sprachen. Zum Auftakt gibt es etwa den Dokumentarfilm «Ronaldinho: The Happiest Man in the World» zu sehen, aber auch die achtteilige Serie «Captains» über sechs Spielführer, darunter Luka Modrić und Emerick Aubameyang. (…)

Zum Start bietet die FIFA ihre Plattform in fünf Sprachen an, darunter auch auf Deutsch.»

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.