Library of Historical Audio Recordings at i78s

Ein privater Sammler hat mit Hilfe eines Endpoint Audio Labs Zylinderabspielgerät seine umfangreiche Sammlung im Internet öffentlich zugänglich gemacht. Es ist lediglich nötig, sich via E-Mail dafür anzumelden (ich habe es ausprobiert, es gibt da sehr schöne Aufnahmen zu hören, via Researchbuzz: Firehose und atlasobscura.com):

«Sound restoration engineer Nicholas Bergh spent two decades designing the revolutionary new machine, known as the Endpoint Audio Labs cylinder playback machine. To date, seven exist around the world, including one purchased by a private collector who has made his vast collection publicly available online. Bergh’s machine, which looks a bit like an old-school phonograph attached to a high-tech computer, uses a laser to read the grooves on a wax cylinder.»

Dieser Beitrag wurde unter Tondokumente abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.