Mayröcker-Vorlass

Der Vor- und Nachlass von Friederike Myröcker ist in der Wiener Stadt- und Landesbibliothek (heute Wienbibliothek im Rathaus) aufbewahrt. Im in der heutigen Sternstunde der Kunst ausgestrahlten Dokfilm «Schreiben und Schweigen – zum Tod von Friederike Mayröcker» ist ab Minute 31:30 – 36:20 zu sehen, wie Wienbibliothek-Mitarbeiterin Danielzick einen Teil des Vorlasses in der Wohnung von Mayröcker aus ihrer Hand engegennimmt, gleich provisorisch beschriftet und in einer Archivschachtel ablegt.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.