Medienkompetenz-Test

Pro Juventute lanciert einen Online-Test, der es Lehrern erlaubt, das Medienwissen ihrer Schüler einzuschätzen. Die Mittel dafür hat Google geliefert (via nzz.ch):

„Entwickelt hat den Test ein Team unter der Leitung von Dominik Petko, Professor an der Pädagogischen Hochschule Schwyz (PHSZ). Dabei hat man nicht nur Experten bis hin zur Polizei und zu Internetfahndern beigezogen, sondern die Themen und Fragen mit Tausenden von Schülern geprüft. Der Test eignet sich zur Einstufung des Wissens einer ganzen Klasse und hält wissenschaftlichen Kriterien stand. Es geht darum, Aussagen auf ihre Richtigkeit einzuschätzen, Begriffe zu erklären und Zusammenhänge zu erkennen.“

Dieser Beitrag wurde unter Medienkompetenz veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.