Milchbüechli

Das Milchbüechli ist eine Zeitschrift von Jugendlichen zu falschsexuellen Themen. Die unterstützenswerte Zeitschrift liegt in zahlreichen Mittelschulmediotheken auf, auch bei uns in der Neuen Kantonsschule Aarau (es gibt Spezialabos für Schulen, die 10 Hefte beinhalten):

„Die Milchjugend ist die Jugendorganisation für lesbische, schwule, bi, trans* und asexuelle Jugendliche und für alle dazwischen und ausserhalb. Für Jugendliche, die die Welt verändern wollen und die sich Welten gestalten wollen, welche so gar nicht normal sind – falschsexuelle Welten eben. Welten, in denen wir uns frei fühlen und in denen wir uns ausprobieren können.“

Dieser Beitrag wurde unter Zeitungs- und Zeitschriftenartikel abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.