Münzschatz von Ueken

Im aargauischen Ueken ist per Zufall ein spektakulärer römischer Münzschatz entdeckt worden. Er umfasst 4’000 Bronzemünzen mit ungewöhnlich hohem Silbergehalt. Das Video der Kantonsarchäologie zum Thema ist auf Youtube zu finden (via srf.ch/news/regional/aargau-solothurn).

Update vom 14.12.2015: Schatz noch grösser: Bauer Loosli findet weitere Silbermünzen

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.