Neue Katalogisierungsregeln RDA

Im Juni 2010 wurde die erste Version der Resource Description and Access (RDA) veröffentlicht, die die Anglo-American Catagloging Rules, 2nd ed. (AACR2) ersetzen sollen. Mehr dazu findet sich auf der Website der Deutschen Nationalbibliothek. Ob die RDA auch in Deutschland eingeführt werden, wird voraussichtlich im Herbst 2011 entschieden.

Am 29.8.2011 findet im Kieler Landtag ein Workshop zu den RDA statt (via Inetbib).

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.