Neuer Kurzfilm zur Doku Zug

Zur Zuger Dokumentation der Bibliothek Zug gibt es einen neuen Kurzfilm (via swiss-lib):

«Mit Daniel Brunner, Jasmin Leuze, Yannick Ringger, Pia Rutishauser, Vroni Straub-Müller und Tabea Zimmermann Gibson

Regie: Remo Hegglin
Kamera: Quinn Evan Reimann
Kameraassistenz: Linus Rieser
Ton und Sounddesign: Silvan Gretener
Schnitt: Max Pfeffer
Produktion: Vater & Söhne GmbH
Im Auftrag von: Bibliothek Zug
Mit Unterstützung durch: Stiftung Doku-Zug»

Dieser Beitrag wurde unter Dokumentationsstelle abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.