Neuerungen in der Zentralbibliothek Zürich

Neuerungen im Publikumsbereich:

– Das Zeitschriftenmagazin 04 ist neu ein Freihandmagazin („Freihand 04“)
– Direkter Zugang zu allen frei zugänglichen Stockwerken (2. OG bis 4. UG) mit der Öffnung eines zusätzlichen Liftes und Treppenhauses
– Magazinbestellungen werden neu bis 19.30 Uhr ausgeführt (bisher 17.30 Uhr)
– Neu stehen Sony-E-Book-Reader prs-505 bereit:

Ein Exemplar steht im Vestibül, zwei sind auf einem Tisch im Katalogsaal platziert. Auf den Readern sind neben den Mustertexten von Sony e-books geladen, die die ZB erworben hat, sowie im Internet frei zugängliche Texte in verschiedenen Formaten. Eigene Digitalisate der ZB werden folgen. NB: Die ZB verkauft selbstverständlich keine Reader und gibt mit der Präsentation keine Kaufempfehlung ab. Sie bietet derzeit auch (noch) keine Download-Plattform für E-Books an.

(Meldung von Oliver Thiele)

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.