Nominationen Schweizer Buchpreis 2020

Die Nominationen für den Schweizer Buchpreis sind jetzt online (via lesefieber.ch):

  • Dorothee Elmiger / Aus der Zuckerfabrik (Carl Hanser Verlag)
  • Tom Kummer / Von schlechten Eltern (Tropen Verlag)
  • Charles Lewinsky / Der Halbbart (Diogenes Verlag)
  • Karl Rühmann / Der Held (Rüffer & Rub Verlag)
  • Anna Stern / das alles hier. jetzt (Elster & Salis Verlag)

Update vom 8.11.2020, lesefieber.ch: Anna Stern gewinnt mit ihrem Buch “Das alles hier, jetzt” den Schweizer Buchpreis 2020.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Lesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.