Nominationen Schweizer Buchpreis 2022

Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2022 sind folgende fünf Bücher (via lesefieber.ch):

  • Kim de l’Horizon / Blutbuch (Dumont Verlag)
  • Simon Froehling / Dürrst (Bilger Verlag)
  • Lioba Happel / Pommfritz aus der Hölle (Pudelundpinscher)
  • Thomas Hürlimann / der Rote Diamant (S.Fischer)
  • Thomas Röthlisberger / Steine zählen (Edition Bücherlese)
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.