Nominierte für den Deutschen Sachbuchpreis 2022

Die Jury der Stiftung Buchkultur und Leseförderung hat die Nominierten für den Deutschen Sachbuchpreis 2022 bekannt gegeben (via deutschlandfunkkultur.de):

«Insgesamt ist der Deutsche Sachbuchpreis mit 42.500 Euro dotiert. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am 30. Mai verkündet. Der Preisträger oder die Preisträgerin erhält 25.000 Euro, die sieben Nominierten erhalten je 2.500 Euro. Die Preisverleihung findet im Humboldt Forum im Berliner Schloss statt.»

Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.