Peter Moerkerk wird pensioniert

Peter Moerkerk, der die Digitalisierungsabteilung der ZB Zürich in den letzten Jahren geprägt hat, geht in Pension (via Christian Oesterheld auf Twitter):

«Der Weg von analoger Repro zu state-of-the-art Digitalisierung führte in den zwei Dekaden über e-rara.ch und e-manuscripta.ch und das grosse DigiTUR-Projekt, den eigentlichen Sprung nach vorn in der Sammlungskonversion der ZB Zürich, bis jüngst zur digitalen NZZ ab 1780.»

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.