Podcast «Hinterm Tresen»

Die Stadtbücherei Schwarzenbek betreibt den Podcast «Hinterm Tresen». «Zwischen Armut und Ort für Alle» ist der Titel der aktuellen Folge (via bibliothekarisch.de):

«Bibliotheken sind ein Ort für Alle! Doch sind sie wirklich so niedrigschwellig wie immer gesagt wird? Mein heutiger Gast hat sich mit diesem Thema auseinandergesetzt. Wolfgang Kaiser ist Bibliothekar und macht seine Master in Sozialer Arbeit. Mit ihm rede ich über Zugänglichkeit, Hürden und Chancen. Das noch Handlungsbedarf besteht schreibt auch Anne Mayr in ihrem Buch «Die Elenden». Es thematisiert Armut, die damit verbunden Vorurteile und der Wichtigkeit der Perspektivänderung. Warum dieses Buch absolut lesenswert ist und welche Denkanstöße es gibt, stelle ich Euch heute im zweiten Teil vor.»

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken, Tondokumente abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.