Populäre Computermythen

Matthias Schüssler erklärt im aktuellen Tages-Anzeiger-„Digital“-Video, welche populären Computermythen nicht (mehr) stimmen. Es ist zusammen mit einer Füller weiterer kenntnisreicher Videos zu finden auf patenrezepte.tagesanzeiger.ch:

„Auch wenn wir nicht die Absicht haben, den US-amerikanischen «myth busters» Konkurrenz zu machen – einige Grossstadtlegenden gibt es auch in der digitalen Sphäre. Beispielsweise, dass Cookies böse sind, Internetadressen mit «www.» anfangen oder Windows-PCs aufwendige Wartung brauchen.“

Dieser Beitrag wurde unter ICT veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.