Selbstgemachtes Buch eines Achtjährigen wird zum Renner in der Dorfbibliothek

Das selbstgemachte Buch des achtjährigen Dillon Helbig hat sich in der Dorfbibliothek zum Renner entwickelt (via Goodnews Movement auf Instagram und Was mit Büchern auf Twitter):

«(Boise, Idaho) 2nd grade Dillon Helbig waited for the right moment to slide his 81-page «Crismis» book onto the shelf at the Ada County Library near Boise, Idaho over the holidays. When he told his mom, she was worried the Library might throw it out. They hadn’t. Instead it’s turned into one of the top requested books with dozens waiting to read it. ☺️ The name of the book is The Adventures of Dillon Helbig’s Crismis by «Dillon His Self.»»

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken, Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.