Suchmaschine «You»

Die neue Suchmaschine You.com setzt auf ein Raster aus vielen verschiedenen Quellen (via Youtube-Video «Die Suchmaschine You» und t3n.de):

«Im Gegensatz zur linearen Auflistung von Ergebnissen präsentiert you.com die Suchantwort anders. Ein Gitter zeigt Infoblöcke, die nach Quellen sortiert sind. In der Sektion „You Apps“ können Nutzer die Quellen gliedern und ihnen Relevanz zuordnen. Dabei tauchen hochgestufte Quellen weiter oben auf, neutrale oder heruntergestufte unten. Unter den Plattformen finden sich zum Beispiel Wikipedia, Reddit, Twitter, Linkedin, Tiktok, Youtube, GitHub, Arxiv, Yelp, Goodreads oder Techcrunch. Doch auch reine Mediensektionen wie Videos, Bilder, News und Musik sind möglich. Entwickler:innen betonen, sie sei gut geeignet, um Codeschnipsel zu finden.»

Dieser Beitrag wurde unter Suchmaschinen veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Suchmaschine «You»

  1. Pingback: Neue Suchmaschine You – Archivalia

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.