Schlagwort-Archive: Sammeln

Das Haben-Müssen-Gen

Der Kaffeehaussitzer beschäftigt sich mit dem Phänomen des «habenmüssens» von Büchern: «Doch wenn ich Gedrucktes sehe, erwacht zunächst einmal das Haben-Müssen-Gen in mir. Jedes Mal. Immer. Also begann ich, die Kartons voller Bücher zu durchwühlen, obwohl ich eigentlich gar keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sammeln und sichern

Deutschlandfunk Kultur berichtet unter dem Titel «Botschaften für die Generationen nach uns» über Sammeln und sichern (via Archivalia): «Das deutsche Nationalarchiv versucht, jeden Schnipsel von Veröffentlichungen in deutscher Sprache zu sichern. Das Speichern und Aufbewahren von Dingen und Dokumenten ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

WissenHoch2 mit «Vom Sammeln, Speichern und Bewahren»

Was wollen wir aufbewahren – und wie? Je besser die Speichermöglichkeiten werden, desto schwieriger ist diese Frage zu beantworten. Was brauchen künftige Generationen, was ist Ballast? In der Dokumentation «Vom Sammeln, Speichern und Bewahren» am Donnerstag, 14. Dezember 2023, 20.15 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weiterbildung | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Podcast zum Thema «Sammelleidenschaft»

Hoaxilla Podcast 126 beschäftigt sich mit dem Thema «Sammelleidenscahft»: «Warum sammeln Menschen eigentlich? Hat es was mit Kindheit zu tun? Und warum bekommen Lücken in einer Sammlung eigentlich eine große Bedeutung und müssen gefüllt werden? In der „schlecht geleiteten Selbsthilfegruppe“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tondokumente | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Büchernarrenschiffe: Sammler und ihre Bibliotheken

Der Literaturpodcast von Deutschlandfunk Kultur bringt in der heutige Folge eine Stunde zu Büchernarrenschiffe: Sammler und ihre Bibliotheken von Susanne von Schenck und Ralf bei der Kellen aus dem Jahr 2016. Natürlich spielt hier auch Arno Schmidt eine große Rolle. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Über das Sammeln von Filmen

Der Filmdienst schreibt unter dem Titel «Von Piraten und Sammlern» über das Sammeln von Filmen und die vielen Schwierigkeiten und Herausforderungen, die damit verbunden sind (via Archivalia): «Filmrezeption heißt Sammeln. Über die Notwendigkeit, Filme zu bewahren, herrscht in der Theorie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmaterial | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Digital hoarding

Hundert Sekunden Wissen erklärt, was unter Digital hoarding zu verstehen ist: «Sammeln kann man ja vieles – zum Beispiel digitale Daten. Vielleicht liegen auch auf Ihrem Computer hunderte Fotos, weil Sie jeden Ausflug minutiös festgehalten haben. Doch schauen Sie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ICT | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Themenheft zum Thema «Sammeln»

Die Zeitschrift Avenue No. 7 behandelt das Thema «Magie und Politik des Sammelns«. Darin gibt es u.a. unter dem Titel «Ein Bibliothekar, der liest, ist verloren» ein Interview mit Michael Knoche (S. 126-130).

Veröffentlicht unter Zeitungs- und Zeitschriftenartikel | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sammler und ihre Bibliotheken

Deutschlandradio Kultur vom 22.5.2016 widmet sich dem Thema «Sammler und ihre Bibliotheken«: «Was bringt Menschen zum Büchersammeln? Wie ordnen sie ihre Bücher, und was sagt die Sammlung über sie aus? Kommen sie überhaupt zum Lesen? Wie sehen sie das Internet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Bücher | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar