Verschwörungstheorien: Eine Einführung

Was sind Verschwörungstheorien, was unterscheidet sie von echten Verschwörungen, was von Fake News? Michael Butter bietet auf der Website der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) eine Einführung:

«Das Coronavirus existiert gar nicht, aber die Regierung schürt Panik, um unsere Grundrechte einzuschränken. Bill Gates steckt hinter der «Plandemie», um einen globalen Impfzwang durchzusetzen und so die Weltbevölkerung zu dezimieren. Vielleicht ist aber auch die 5G-Technologie für die Entstehung des Virus verantwortlich. Verschwörungstheorien sind derzeit in aller Munde. Ein signifikanter Teil der Bevölkerung glaubt an sie, und diejenigen, die nicht an sie glauben, betrachten sie mit wachsender Sorge. (mehr

Dieser Beitrag wurde unter Medienkompetenz abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Verschwörungstheorien: Eine Einführung

  1. Pingback: Verschwörungstheorien: Eine Einführung – Archivalia

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.