Viel Glück zum Geburtstag, Renate!

Die Comicbibliothek Renate in Berlin wird heute 30 Jahre alt. Um überleben zu können, hat sie im April 2021 eine Petition gestartet (via tagesspiegel.de und tagesspiegel.de):

«„Dieser ganz besondere Ort in Berlin ist bedroht“, heißt es in einem Appell an Kultursenator Klaus Lederer (Linke), den die Comicautoren Paul Winck und Sebastian Strombach kürzlich auf der Petitions-Website change.org gestartet haben. „Seit der Coronakrise wird im Renate-Comicladen kaum noch etwas verkauft, und da dieses Ladengeschäft die Bibliothek finanziert, ist es absehbar, das in schon zwei Monaten die Miete nicht mehr bezahlt werden kann.“ Daher fordere man den Senat auf, die Bibliothek „kurzfristig und dauerhaft finanziell zu unterstützen“.»

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken, Comics veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.