Vine wird eingestellt

Twitters Kurzvideodienst Vine wird eingestellt. Die bestehenden Videos bleiben vorerst online (via Caschys Blog bzw. medium.com):

«Since 2013, millions of people have turned to Vine to laugh at loops and see creativity unfold. Today, we are sharing the news that in the coming months we’ll be discontinuing the mobile app.

Nothing is happening to the apps, website or your Vines today. We value you, your Vines, and are going to do this the right way. You’ll be able to access and download your Vines. We’ll be keeping the website online because we think it’s important to still be able to watch all the incredible Vines that have been made. You will be notified before we make any changes to the app or website.»

Update vom 21.1.2017: The Vine Archive will keep the videos looping forever

Vine Archive

Dieser Beitrag wurde unter Social Media abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.