Volltextsuche auch für Drucke des 18. Jahrhunderts

Seit dem 1. Februar 2020 werden auf e-rara.ch auch Bücher des 18. Jahrhunderts mit Optical Character Recognition, kurz OCR, bearbeitet (via library.ethz.ch):

„Zunächst beschränkt auf Titel ab Erscheinungsjahr 1771, stehen Ihnen nun neu digitalisierte Bücher als Volltexte zur Verfügung, die Sie unkompliziert und zuverlässig durchsuchen können. Diese Inhalte können als Textdatei und weiterhin auch als PDF heruntergeladen werden, wobei den Bildern der Buchseiten der entsprechende Volltext hinterlegt ist.“

Dieser Beitrag wurde unter E-Books abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.