Was die NSA so alles überwacht

Geleakte PRISM-Folie 5
Geleakte NSA-Folie, Slide 5

Der US-Geheimdienst National Security Agency (NSA) überwacht weltweit eine Reihe von vielgenutzten Web-Diensten. Darüber berichten u.a. Zeit, Spiegel, Guardian und New York Times. Ueberwacht wird mit diesem Programm namens PRISM laut NZZ (via Infobib, Basic Thinking und GoogleWatchBlog):

  • Microsoft seit 2007
  • Yahoo seit 2008
  • Google seit 2009
  • Facebook seit 2009
  • PalTalk seit 2009
  • Youtube seit 2010
  • Skype seit 2011
  • AOL seit 2011
  • Apple seit 2012
Dieser Beitrag wurde unter Datenschutz, Internet abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.