Was sind Hashes?

Gymnasiallehrer Maik Riecken beschreibt auf seinem Blog riecken.de unter dem Titel „Medienbildung und Informatik“ drei einfache Programmierübungen zum Thema Passwortklau:

„Immer wieder hörst du davon, dass bei großen Anbietern Datenbankinhalte gestohlen werden. In dem Artikel steht allerdings nichts davon, dass Passwörter gestohlen werden, sondern Hashes. Heute wirst du lernen, dass du jetzt schon ganz einfach viel besser sein kannst als LinkedIn und das mit nur ganz wenigen Codezeilen in Python. (mehr)“

Dieser Beitrag wurde unter Datenschutz, ICT veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.