Wer hinter den Rollen steckt

Die Verwandlung Doku (2019) auf Youtube (via ARDZDFmedienakademie auf Twitter und goldenekamera.de):

«Michael Harders Dokumentarfilm «Die Verwandlung» versucht, der Wahrhaftigkeit des Berufs des Schauspielers auf die Spur zu kommen. Denn dieser ist Fluch und Segen zugleich, legt persönliche Komplexe offen, berührt Eitelkeiten und kürt Narzissmus. Die Möglichkeit zu arbeiten, hängt nicht selten von Alter, Aussehen, Publikum, Produzenten, Regisseuren ab. Auch kränkend sind Desinteresse, Willkür, Beliebigkeit. Dünnhäutig dürfen die Stars also nicht sein.

In der Doku sprechen Ulrike Krumbiegel, Thomas Arnold, Luise Arnold, Manfred Lehmann, Joachim Kerzel, Jörg Schüttauf, Katrin Pollitt, Paul Faßnacht, Alexandra Schalaudek, Franziska Petri, Jevgenij Sitochin, Alexander Hörbe, Barnaby Metschurat, Gro Swantje Kohlhof, Martin Feifel, Alexander Scheer, Claus Theo Gärtner, Jürgen Heinrich, Muriel Baumeister und Aleksandar Jovanovic über ihre Arbeit. Michael Harder stellt ihnen die richtigen Fragen, direkt und persönlich, und erhält ernsthafte, überraschende Antworten.»

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.