Wie man (k)ein populärwissenschaftliches Sachbuch macht

WRINT-Podcast 953 widmet sich dem Thema „Wie man (k)ein populärwissenschaftliches Sachbuch macht“ (via rivva.de):

„Florian schreibt Bücher, zurzeit beim Hanser Verlag, sein nächstes erscheint im September – und wenn genügend Menschen es vorbestellen*, jazzt es in die Bestsellerlisten (harhar).

Holger hingegen ist kürzlich daran gescheitert, ein Buch zu schreiben. Das sind mindestens zwei Gründe, mal drüber zu reden.“

Dieser Beitrag wurde unter Bücher veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.