Wien Geschichte-Wiki erweitert

Seit Herbst 2014 ist das Wien Geschichte-Wiki online (siehe auch digithek blog vom 13.9.2014). Vor Kurzem ist es stark erweitert worden (via heute.at):

„Das Wien Geschichte Wiki ist ab sofort um einen riesigen Datensatz reicher. Das Wiener Stadt- und Landesarchiv hat die wichtigste Quelle zur Häusergeschichte, Paul Harrer-Lucienfelds „Wien, seine Häuser, Menschen und Kultur“ aus den 1950er Jahren digitalisiert und in das Wiki übertragen. Damit ist die wichtige Stadt-Chronik um Fakten zu über 1.000 Bauwerken reicher.

Harrer-Lucienfelds Sammlung stützt sich auf historische Grundbücher, sowie die Hofquartierbücher, die bis ins Jahr 1781 alle Häuser in der ummauerten Stadt, sowie deren Raumaufteilung bis ins kleinste Detail beschreiben. Sogar Aufzeichnung über berühmte Bewohner dieser Häuser sind vorhanden.“

Dieser Beitrag wurde unter Lexika, Wörterbücher, Social Media abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.