Wissenschaft bei Youtube

Deutschlandfunk berichtet unter dem Titel «Warum Science-Influencer so oft geklickt werden» über Wissenschaft bei Youtube:

«YouTuber erreichen mit Wissenschaftsthemen Hunderttausende Follower, während die Videos von Hochschulen und Forschungseinrichtungen sehr viel weniger geklickt werden. Woran das liegt, hat eine neue Studie herausgefunden: Viele Unis setzen auf die falschen Formate.»

Erwähnt werde folgende Kanäle:

Breaking Lab

BYTEthinks

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial, Social Media, Wissenschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.