BFI veröffentlicht frühe Stummfilme online

Das British Film Institute (BFI) veröffentlicht 500 frühe Stummfilme online (via Researchbuzz: Firehose und theartnewspaper.com):

„The BFI is releasing its entire archive dating from 1895 to 1901, the year of Victoria’s death, comprising more than 500 films, on its subscription streaming service BFI Player. Some are seconds long, others are mini-epics of slapstick comedy, special effects, chase sequences, travel films and newsreels, including scenes from the Boer War that were returned to England, processed and screened almost as quickly as the newspapers could report it.“

Update: Leider sind die Filme ausserhalb des UK nicht verfügbar (danke an K. Graf für den Hinweis). Sie können aber mit einem VPN-Dienst wie z.B. ZenMate abgespielt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.