Buchempfehlungs-Suchmaschinen

litmap exampleTourist Map of Literature

Bibliothekarin Leila Roy vergleicht im Bookriot-Artikel „Book Recommendation Website Cage Match“ vier Buchempfehlungs-Websites:

Your Next Read
What Should I Read Next
NoveList
Goodreads

Und kommt zu folgendem Fazit:

„I admit it, I was rooting for one of the two scrappy upstarts to carry the day, but it can’t be denied that the winners, this last round and overall, hands down and no question, are Goodreads and NoveList. Overall, while Your Next Read and What Should I Read Next are entertaining diversions—though neither holds a candle to the sheer geeky joy that the Tourist Map of Literature brings me or even to the entertainment value I get from the sliders at Which Book—Goodreads and NoveList offer stronger, more trustworthy recommendations for a far broader selection of books.“

Dieser Beitrag wurde unter Lesen, Suchmaschinen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Buchempfehlungs-Suchmaschinen

  1. coor32 sagt:

    Die Privatschule Zürich möchte auch so eine Buchempfehlungs-Suchmaschine einführen. Dadurch würden vor allem interessierte Leser neuere Bücher finden, welche genau ihrem Geschmack entsprechen. Dadurch wird integrative Förderung und motiviertes Lernen gefördert und unterstützt. Vor allem in der Ganztagesschule für Kinder in Zürich ist dies eine Erleichterung ein passendes Buch zu finden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.