Datenbank der Fernsehgeschichte

Der SWR erstellt ein digitales Fernsehgedächtnis und damit eine Datenbank der Fernsehgeschichte (via Kultur-News und Über Medien):

„Als erster Sender in Deutschland wird der SWR systematisch historisches Material ins Netz stellen. Dazu gehören Regionalmagazine ebenso wie Dokumentarfilme und Quizshows. Die 50er und 60er Jahre werden also wieder lebendig. Starten soll das Angebot am 27. Oktober, dem Welttag des audiovisuellen Erbes.“

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Filmmaterial abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.