Deutsches Textarchiv

deutsches-texarchiv-logo

Das Deutsche Textarchiv (DTA) stellt einen disziplinen- und gattungsübergreifenden Grundbestand deutschsprachiger Texte aus dem Zeitraum von ca. 1600 bis 1900 bereit. Die Textauswahl erfolgte auf der Grundlage einer von Akademiemitgliedern erstellten und ausführlich kommentierten, umfangreichen Bibliographie. In Ergänzung wurden einschlägige Literaturgeschichten und (Fach-)Bibliographien ausgewertet. Aus der Gesamtliste der auf diesem Wege ermittelten Titel wurde von der DTA-Projektgruppe ein hinsichtlich der repräsentierten Textsorten und Disziplinen ausgewogenes Korpus zusammengestellt (via scoop.it/t/literatur-kunst-und-alles-das by Theo Byland):

Das DTA in Zahlen:

1’792 Werke
489’925 digitalisierte Seiten

Stöbern im DTA

Textgattungen/-kategorien:
Belletristik
Gebrauchsliteratur
Wissenschaft
Veröffentlichungszeit:
17. Jahrhundert
18. Jahrhundert
19. Jahrhundert
20. Jahrhundert

Dieser Beitrag wurde unter E-Books abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.