Diccionario del Español Medieval electrónico

Der Diccionario del Español Medieval electrónico (DEMel) ist ein Projekt zur Erfassung des Wortschatzes des Altspanischen. Das Youtube-Video 100 Sekunden Wissenschaft „DEMel“ gibt Einblick in die Arbeit (via Fachinformationsdienst Romanistik auf Twitter):

„Ziel des DFG-Forschungsprojekts Diccionario del Español Medieval electrónico (DEMel), das im November 2016 seine Arbeit aufgenommen hat, ist die Digitalisierung des umfangreichen lexikographischen Datenarchivs des Diccionario del español medieval (DEM). Auf diese Weise soll das wertvolle Datenmaterial zum mittelalterlichen Spanisch, das ca. 33.000 Lemmata mit mehr als 1 Million Wortbelegen umfasst, einfach und schnell im Internet frei zugänglich gemacht werden.“

Update vom 20.11.2019, Romanistik-Blog: Das Datenarchiv des Diccionario del Español Medieval und seine Digitalisierung

Dieser Beitrag wurde unter Lexika, Wörterbücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.