Die nächste Billigbuchlawine rollt an

Aus einem Newsletter der FAZ:
„Das Gerücht ist Gewissheit geworden und dürfte den Buchhandel ins Mark treffen: Die Giganten „Bild“-Zeitung und Weltbild legen eine Bestseller-Bibliothek auf. Den richtigen Mann für den Job haben sie schon gefunden.“ Hier der Link zum ausführlicheren FAZ-Artikel.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.